Innenraumgestaltung


 

Gestaltung eines Neubau - Einfamilienhauses

 

Bei diesem Neubau ist eine sehr klassische, elegante und schlichte Linie zu erkennen, die sich in der Gestaltung der Innenräume leicht zu erkennen gibt.

Der Werkstoff Holz spielt im ganzen Haus eine wichtige Rolle, ihm wurden Wände in weiß entgegengestellt, welches die Natürlichkeit und Anmut des Holzes in den Vordergund stellt. Um die Einheit noch hervorzuheben wurde viel Wert darauf gelegt, den Übergang Holz zu Putz fließend zu gestalten. Die Wände wurden dafür mit einem feinen Filzputz verputzt und anschließend gestrichen. Die Decken wurden gespachtelt, mit Malervlies beschichtet und ebenso gestrichen.

Elegantes und zeitloses Desgin gibt diesem Neubau seine besondere Note.

Platzhalter referenzen
Platzhalter
  • 100


  • 100
  • 103
  • 104

  • 110
  • 111
  • 112

Mit viel Liebe zum Detail hat sich der Bauherr an die Renovierung eines Bauernhauses gemacht. Dabei entstand ein richtiges Schmuckstück mit Charme.

In den Zimmerdecken wurden die alten Balken hervorgeholt und beschliffen. Zwischen den Balken wurde die Decke mit Rigips abgehangen, verspachtelt und verputzt. Somit wurde Raum für eine integrierte Beleuchtung geschaffen, die dem Ganzen ein modernes Flair verleiht.

Die Wände sind vom Gipser neu verputzt und anschliesend mit Filzputz verfeinert worden. Der neue Anstrich rundet das Ganze ab.

 
 
 
 
 
 
 
 
Platzhalter referenzen
 
Platzhalter
  • 100


  • 100
  • 101
  • 102

  • 103
  • 104
  • 105

  • 106
  • 107
  • 108

  • 109
 
 
Erweiterung des Wohnraumes duch einen Wintergarten. Dieser wurde mit Holzständerbau an ein bestehendes Wohnhaus angebaut.

Da in den bestehenden Wohnräumen schon mit Naturstein gearbeitet wurde, wollten wir dieses Konzept im Anbau mit fortführen. So wurden die Wände mit mineralischem Filzputz verputzt, und ebenso mit mineralischer Spachteltechnik einige Highlights gesetzt. Diese können auf Wunsch mehr oder weniger intensiv herausgearbeitet werden.

 
 
 
 
 
 
 
 
Platzhalter referenzen
Platzhalter
  • 100


  • 100
  • 101
  • 102

  • 103
  • 104
  • 105

  • 106
 
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok